News 2015


Samstag, den 24.10.2015 -

Saisonabschlussfeier ein voller Erfolg

 

 

Der krönende Abschluss einer erfolgreichen Saison wurde am Samstag, den 24.10.2015 im Clubhaus

des TC Lövenich e. V. zelebriert.

 

Bei ausgelassener, feierlicher Stimmung wurde unter Beteiligung zahlreicher Mitglieder das Tennisjahr 2015 in die Winterpause verabschiedet.

 

Das Motto "Happy Halloween" wurde hierbei nicht nur durch die Verkleidungen der Anwesenden, sondern auch durch die liebevoll gestaltete Dekoration mehr als getroffen.

 

Unter großem Applaus fand die Siegerehrung der Finalteilnehmer und Gewinner der diesjährigen Clubmeisterschaft statt. Sowohl unsere jungen Mitglieder als auch die Seniorenteilnehmer wurden durch Sportwart Benjamin Hensen mit Urkunden und Pokalen ausgezeichnet.

 

Abgerundet wurde dieser feierliche Abend durch das üppige Buffet, zahlreiche Getränke, ein sehr gut aufgelegtes DJ-Team und natürlich - eine super Stimmung.

 

Um sich einen kleinen Einblick in diesen schönen Abend zu verschaffen, klicken Sie bitte hier.

 


Donnerstag, den 01.10.2015 -

Saisonende und Abschlussfeier 2015

 

Eine für den TC Lövenich e. V. erfolgreiche Saison 2015 neigt sich allmählich dem Ende zu.

 

 

Zum einen konnten wir mit unserer 1. Damenmannschaft , den

Damen 40 I, unserer 2. Juniorenmannschaft und unserer

2. Knabenmannschaft vier Aufstiege verzeichnen. Zum anderen konnten unsere Damen 40 II und unsere Herren 40 kurz vor "Toresschluss" ihre Klassen halten. Auch die Spieler der neu gegründeten Mannschaft Herren 30 können mit Ihrer Leistung als Neulinge im Leistungstennis mehr als zufrieden sein, startete man doch sofort in der Bezirksliga und belegte einen beachtlichen Mittelfeldplatz.

 

Einhergehend mit Saisonschluss endet am heutigen Donnerstag, den 01.10.2015 auch der Clubdienst.

 

Saisonende bedeutet auch Saisonabschlussfeier.

Unter dem Motto "Happy Halloween" lassen wir am 24.10.2015 ab 19:00 Uhr die Saison 2015 in geselliger Atmosphäre in unserem Vereinsheim ausklingen. Eingeladen hierzu sind alle Vereinsmitglieder des TC Lövenich e. V.

Im Rahmen der Abschlussfeier werden traditionell unsere Clubmeister geehrt.

Für Speisen, Getränke und Musik ist wie immer bestens gesorgt.

Mottogetreue Verkleidungen werden gerne gesehen!!!

Bitte denkt daran, Euch hierzu bis zum 16.10.2015 in der im Vereinsheim aushängenden Liste oder mit Hilfe der Onlineanmeldung (Reiter "Event-Anmeldungen") einzutragen.

 

Bis zum 30.10.2015 können die letzten Sonnentage noch genutzt werden, um das ein oder andere Match auszutragen.

 

Am 31.10.2015 findet dann der alljährliche "Abbau der Platzanlage" statt. Der Vorstand freut sich, hierzu zahlreiche Helferinnen und Helfer begrüßen zu dürfen.

 

Der TC Lövenich e. V. bedankt sich bei allen Mitgliedern, Spielerinnen und Spielern, den Trainern sowie allen Helferinnen und Helfern für eine gelungene und erfolgreiche Saison 2015 und freut sich auf die kommende Saison 2016.


Dienstag, den 22.09.2015 -

Junioren-Finalspiele auf hohem Niveau

 

Am Sonntag, den 20.09.2015 fanden die Clubmeisterschafts-Finalspiele der Junioren statt.

 

Im "kleinen Finale" trafen Benedikt Hohenforst und Till Riese aufeinander. Das Endergebnis von

6:1; 6:1 täuscht ein wenig über die Leistung des Unterlegenen Till Riese hinweg; Trotz der Klarheit dieses Ergebnisses konnten beiden Akteure ein gutes Match bieten, bei dem Till Riese oftmals nur das quäntchen Glück fehlte. Mit Benedikt Hohenforst stand ihm jedoch ein starker Gegner gegenüber. Letztendlich ging damit auch der Sieg an Benedikt Hohenforst in Ordnung.

 

Das Finalspiel um die Clubmeisterschaft der Junioren bestritten Lars Thyssen und Leonard Hohenforst.

Nachdem Leonard Hohenforst im ersten Satz schon wie der klare Sieger aussah, startete L. Thyssen noch eine Aufholjagd und verlor den Satz nur knapp mit 6:7. Besser machte er es im zweiten Satz - 6:4 hieß es nach Satzende für Lars Thyssen. Beide Sätze kosteten viel Kraft, so dass es nun auf die verbleibende Kondition und Konzentration ankam. Hier zeigte Lars Thyssen die besseren Nerven und schlug Lenoard Hohenforst glatt mit 6:0.

 

 

Die Ergebnisse und Platzierungen im Überblick:

 

Benedikt Hoheforst

:

Till Riese

6:1

6:1

 

Lars Thyssen

:

Leonard Hohenforst

6:7

6:4

6:0

           
1. Lars Thyssen (Clubmeister)          
2. Leonard Hohenforst          
3. Benedikt Hohenforst          
4. Till Riese          

 

 

Der TC Lövenich beglückwünscht den Clubmeister und bedankt sich bei allen Teilnehmern sowie den Helfern.


Mittwoch, den 16.09.2015 -

Umstellung der Adresse www.tc-loevenich.jimdo.com auf www.tc-loevenich.de

 

Liebe Besucher,

 

ab spätestens morgen Abend, Donnerstag, den 17.09.2015 sind wir wieder für Sie unter unserer "alten" Adresse www.tc-loevenich.de erreichbar. 

 

Aufgrund der Erneuerung der Homepage seit dem 14. August 2015 und dem hiermit verbundenen "Provider-Wechsel" war es uns temporär nur möglich mit einer sogenannten "subdomain" zu arbeiten und hierzu eine Verlinkung zu verwenden.

 

Für evtl. entstanden Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen und freuen uns in Kürze mit unserer gewohnten Adresse wieder für Sie da zu sein.

 

Ihr TC Lövenich e. V.


Mittwoch, den 16.09.2015 -

Clubmeisterschaft: Halbfinale und Finalspiele der Junioren

am kommenden Wochenende

 

Am kommenden Wochenende finden auf der Tennisanlage des

TC Lövenich e. V. die Halbfinal- und Finalspiele unserer Junioren statt.

 

Wir beginnen am Freitag, den 18.09.2015 mit den beiden Halbfinalspielen. Hier stehen sich zum Einen Leonard Hohenforst und Benedikt Hohenforst, zum Anderen Till Riese und Lars Thyssen gegenüber.

 

Die Finalspiele finden dann am Sonntag, den 20.09.2015 statt. Das kleine Finale um Platz 3 wird ab 16:00 Uhr ausgetragen. Im Anschluss hieran wird der Clubmeister der Junioren ermittelt.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie an diesen Tagen bei uns begrüßen dürfen und Sie unsere Junioren bei ihren Finalspielen unterstützen.

 

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen durch unseren Clubdienst bestens gesorgt.

 


Dienstag, den 15.09.2015 -

Erfolgreiche Jugendarbeit des TC Lövenich

trägt Früchte

 

Die durch die Bank weg erfolgreiche Saison des

TC Lövenich e. V. kann durch ein weiteres Kapitel

ergänzt werden. 

 

Auch unsere zweite Knabenmannschaft spielte eine exzellente Saison. Mit drei Siegen und nur einem Unentschieden ist man in dieser Altersklasse unangefochten Tabellenerster.

 

Ob der hiermit verbundene Aufstieg angetreten werden kann, ist  Stand heute leider unklar.

Aufgrund altersbedingter, personeller Veränderungen muss geprüft werden, wie die Konstellation der Mannschaft in der neuen Saison 2016 sein wird.

 

Nichtsdestotrotz steht unterm Strich eine beeindruckende Leistung, der ein großes Lob gezollt werden muss!

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 


Montag, den 14.09.2015 - 

Favoriten setzen sich im Finale der

Clubmeisterschaften durch

 

Keine Überraschungen gab es in diesem Jahr bei den Finalspielen. Die Favoriten überzeugten.

 

Bereits am Freitag, den 04.09.2015 setzten sich Ute Schächer und Julian Franken im Mixed-Finale 6:3; 6:3 gegen Iris Franken und Dieter Linke durch.

 

 

Am Freitag, den 11.09.2015 wurde das Finale der Herren 50 ausgespielt. Auch hier ließ Michael Krawiec seinem Gegner Norbert Conrad (Bild) keine Chance und siegte mit 6:2; 6:0.

 

Das Finale der "Trostrunde Herren 50" fiel am Samstag, den 12.09.2015 dem Regen zum Opfer und wurde am Sonntag als eins von vier Finalspielen ausgetragen.

Dieter Linke wurde seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich hier klar gegen Georg Wolanski mit 6:1; 6:0 durch.

 

Im Doppelfinale der Herren standen sich Stephan Fegers / Dominik Engling und

Dieter Linke / Michael Krawiec gegenüber. Nachdem Fegers / Engling sich im ersten Satz punktlos geschlagen geben mussten versuchte man im zweiten Satz noch einmal heran zu kommen. Hier siegte letztendlich die Erfahrung von Linke / Krawiec. Mit 6:0; 6:4 feierten Letztgenannte den Titel der "Doppel-Clubmeister".

 

Auch das Herren-Trost-Finale wurde zu einer klaren Angelegenheit. Dominik Engling sorgte bei Gegner Uwe Müller für klare Verhältnisse. Mit 6:2; 6:1 dürfte er sich nach Spielende zurecht über den Titel des "Clubmeisters der Trostrunde" feiern lassen.

 

Im Herren-Finale standen sich Michael Krawiec und Julian Franken gegenüber. Erwähnenswert ist, dass es sich hierbei um die dritte Finalteilnahme von Michael Krawiec bei der Clubmeisterschaft 2015 handelte und er somit die Chance zum Triple nutzen wollte. Das rief Julian Franken auf den Plan, der seine Serie von drei Clubmeisterschaft-Siegen in Folge (2012-2014) weiter ausbauen wollte - und dies auch tat. Mit einem überzeugenden 6:0; 6:1 wies er Michael Krawiec in die Schranken und sicherte sich somit erneut den Titel des "Herren-Clubmeisters".

 

 

Die Clubmeister im Überblick:

 

Mixed: Ute Schächer / Julian Franken
Herren 50 Trost: Dieter Linke
Herren Trost: Dominik Engling
Herren Doppel: Dieter Linke / Michael Krawiec
Herren 50: Michael Krawiec
Herren: Julian Franken

 

 

Der TC Lövenich gratuliert den Clubmeistern und bedankt bei allen Spielern für die Teilnahme an der diesjährigen Clubmeisterschaft.

 

Die Siegerehrung wird traditionell im Rahmen der Saisonabschlussfeier am 24. Oktober 2015 stattfinden.

 

 


Sonntag, den 13.09.2015 - Fortuna kommt aus Lövenich - 2 Siege zum Saisonabschluss

 

Zum Saisonende konnte der TC Lövenich am Samstag, den 12.09.2015 noch einmal zwei Siege auf seinem Konto verbuchen.

 

Zum einen gewannen die Herren 30 ihr Spiel beim TC Blau Gold Wassenberg. Mit Swen Krawiec

(6:2; 6:3), Dominik Engling (6:0; 6:0) und Uwe Müller (6:3; 6:0) wurden schon frühzeitig die Weichen auf Sieg gestellt. Als Wermutstropfen musste sich Stephan Fegers nach einer hart umkämpften Partie

(6:3; 3:6) im  Tie-Break 7:10 geschlagen geben. Nun war klar, dass man mit diesem Ergebnis den Tabellenplatz festigte. Nachdem man das erste Doppel gewinnen konnte (6:3; 6:3), tat die Niederlage im zweiten Doppel (3:6; 3:6) nicht mehr ganz so weh. Die Mannschaft Herren 30 ist mit der

Saison 2015 mehr als zufrieden - Es war schließlich die erste Saison für jeden Einzelnen.

 

Einen wichtigen Sieg konnte unsere Damenmannschaft 40-2 erringen.

Mit einem 5:4-Sieg gegen das Team aus Langbroich in sprichwörtlich letzter Minute konnte man dem Abstieg gerade noch so von der Schippe springen. Nachdem die Einzelspiele ein Ergebnis von 3:3 hervorbrachten, galt es im Doppel die letzten Reserven zu aktivieren. Das hier "Krimigeschichte" geschrieben wurde, konnte zu diesem Zeitpunkt keiner erahnen. Erst der  Match-Tie-Break konnte in zwei von drei Partien die Entscheidung herbeiführen. Ira Müller und Marlies Bethke sowie Kerstin Hohenforst und Melanie Küppers behielten die Nerven und ließen am Ende den Lövenicher Anhang jubeln.


Donnerstag, den 10.09.2015

Finalspiele der Clubmeisterschaft am kommenden Wochenende

 

Liebe Tennisfreunde! 

 

Am kommenden Wochenende finden bei hoffentlich sonnigem Wetter die Finalspiele unserer Clubmeisterschaft auf unserer Tennisanlage in Lövenich statt.

 

Wir starten am Freitag,  den 11.09.2015 um 18:00 Uhr mit dem Finale der Herren 50.

Hier tritt Michael Krawiec gegen Norbert Conrad an.

 

Am Samstag, den 12.09.2015 wird um 17:00 Uhr das Trostrundenfinale der Herren 50 ausgespielt.

Hier stehen sich Dieter Linke und Georg Wolanski gegenüber.

 

Drei Spiele erwarten Sie am Sonntag, den 13.09.2015:

 

Das Doppelfinale um 13:00 Uhr bestreiten Stephan Fegers / Dominik Engling gegen Rolf-Dieter Linke / Michael Krawiec.

 

Um 15:00 Uhr spielt Dominik Engling im Trostrundenfinale der Herren gegen Uwe Müller um den Sieg.

 

Das Finale der Herren um 17:00 Uhr wird zwischen Julian Franken und Michael Krawiec ausgetragen.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir hier viele Vereinsmitglieder, Angehörige und Tennisinteressierte begrüßen dürfen. Sie sind herzlich willkommen! Für das leibliche Wohl ist durch die Bewirtung auf unserer Terasse und in unserem Clubhaus bestens gesorgt!

 


Sonntag, den 06.09.2015

Aufstieg unserer Damenmannschaft 40-1

in die 1.Verbandsliga

 

Auch unsere Damenmannschaft 40-1 konnte sich an diesem Wochenende über den geschafften Aufstieg freuen. Nach einer nahezu tadellosen Saison mit 6 gewonnen Spielen und somit 12:0 erzielten Punkten sucht man in der Saison 2016 in der 1. Verbandsliga eine neue Herausforderung.

 

Am letzten Spieltag gab es einen weiteren beachtlichen 

8:1-Erfolg gegen die Mannschaft des TC GG Bensberg 2.

Hiermit krönte man die abgelaufene Saison und die Freude auf Seiten des

TC Lövenich e. V. kannte keine Grenzen.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 


Sonntag, den 06.09.2015 -

Herren 40 entrinnen dem Abstieg

 

Am letzten Spieltag der Saison 2015 konnten unsere Herren 40 die Klasse halten.

Zu Gast war an diesem Sonntag die punktgleiche Mannschaft des Birkesdorfer TV.

Klar war, der Verlierer dieser Partie würde den Gang von der 2. Bezirksliga in die Kreisklasse antreten müssen.

 

Mit dieser Gewissheit ging die Mannschaft des TC Lövenich dementsprechend konzentriert an diese Aufgabe heran. Die ersten vier Matches konnten souverän durch Dirk Jörissen, Horst Müller, Dirk Müller und Uwe Göbels gewonnen werden.

 

Mehr Mühen hatten hier Guido Schächer und Hubert Franken, deren Gegner beiden viel abverlangten.

Nachdem Hubert Franken sein Match erfolgreich mit 7:5 und 6:3 für sich entschied, war klar, dass der heutige Sieger TC Lövenich hieß.

Riesengroß war die Freude, als auch Guido Schächer nach einer nervenaufreibenden Partie mit

Satz- und Match-Tie-break (1:6; 7:6; 10:8) sein Match "nach Hause" brachte.

 

Somit konnte man beruhigt in die Doppel-Spiele gehen, wovon zwei der drei Spiele ebenfalls gewonnen werden konnten.

 

Abstiegsgespenst erfolgreich vertrieben!!!

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 


Samstag, den 29.08.2015

Clubmeisterschaften der Kinder & Jugendlichen

 

Am Samstag, den 29. August 2015 fanden unter großer Beteiligung die Clubmeisterschaften der

Kinder und Jugendlichen statt.

 

Bei sonnigem Wetter und warmen Temperaturen

wurden in spannenden Spielen die Sieger der

Clubmeisterschaften für Kinder & Jugendliche ermittelt.

 

Hier die jeweiligen Sieger:

 

Clubmeisterschaft Knaben:

1.Sieger: Benedikt Hohenforst, 2. Sieger: Till Riese, 3. Sieger: Fynn Schächer

 

Clubmeisterschaft Mädchen:

1. Sieger: Elaine Burdich, 2. Sieger: Nadja Jörissen, 3. Sieger: Gianna Geisel

 

Clubmeisterschaft Midcourt:

1. Sieger: Simon Müller, 2. Sieger: Lukas Vetten

 

Clubmeisterschaft Kleinfeld:

1. Sieger: Marie Küpper, 2. Sieger: Jonas Hillen, 3. Sieger: Viviane Kälicke

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Bilder hierzu finden Sie hier.

 

Der TC Lövenich dankt allen Spielerinnen und Spielern sowie den Helfern und Mitwirkenden, die dieses Event erst möglich gemacht haben.

 


Karin Michel, Hanna Kloeters, Simone Lambertz,  Andrea Müller, es fehlt: Katharina Schmitz-Horbach

Sonntag, den 16.08.2015 

Aufstieg 1. Damen in die 2. Bezirksliga

 

Unsere 1. Damenmannschaft ist am 16.08.2015 in die 2. Bezirksliga aufgestiegen. Dabei profitierte man am vorletzten Spieltag von der Niederlage des Mitkonkurrenten ESG-Tennis Eschweiler beim TV Huchem-Stammeln (2). Dies soll jedoch nicht über die fantastische Leistung und die mannschaftliche Geschlossenheit der Saison 2015 hinwegtäuschen. 

Mit 4 Siegen aus 4 Spieltagen (8:0 Punkte) ist unsere 1. Damenmannschaft uneinholbar Tabellenführer und hat sich somit den Aufstieg in die Bezirksliga redlich verdient!

 

Der TC Lövenich sagt: "HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!" 

 


Freitag, den 14.08.2015 - 

Homepage erstrahlt in neuem Glanz 

 

Seit Freitag, den 14.08.2015 erstrahlt unsere Homepage in neuem Glanz.

Wir möchten für Sie, liebe Besucher, stetig auf dem neuesten Stand sein. Bei Anregungen, Kritik und / oder Lob möchten wir Sie bitten uns zu kontaktieren.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.

 


Postanschrift:

 

Tennisverein TC Lövenich e. V.

Gottlieb-Daimler-Straße 18

41812 Erkelenz

 

Tel.: 02431 / 97 23 58

E-Mail: tennis@tc-loevenich.de

Tel. Clubhaus: 02435 / 15 11

 



+++ NEWS: Bilder der Saisonabschlussfeier 2018 jetzt online unter "ÜBER UNS" -> "BILDERGALERIE" +++

Ihnen gefällt unsere Seite? Besuchen Sie uns bei Facebook, liken und teilen Sie unsere Inhalte. Vielen Dank!