Regeln & Ordnungen

Download
Spielordnung
Spielordnung des Tennisclubs Lövenich.pd
Adobe Acrobat Dokument 156.0 KB


Spielordnung des Tennisclubs Lövenich e.V.

 

1. Der Tennisplatz darf nur von den Spielern und nur mit Tennisschuhen betreten und nur in feuchtem Zustand bespielt werden. Bei Spielbeginn ist der Platz zu wässern. Trocknet der Platz im Verlauf der Spielzeit ab, so ist er zu wässern. Nach Spielende ist der Platz grundsätzlich abzuziehen, die Bebänderung ist zu säubern, mitgebrachte Sachen sind zu entfernen.

 

2. Die Spielzeit beträgt eine volle Stunde (z.B. von 16.00 bis 17.00 Uhr, nicht von 16.15 bis 17.15 Uhr), die auch die für die Platzpflege erforderliche Zeit mit umfaßt.

 

3. Auf einem Platz kann gespielt oder auf ihm nach Ende der Spielstunde weitergespielt werden, wenn er frei oder von einem der Mitspieler reserviert ist und der Platz nicht gesperrt ist. Ein Platz ist frei, wenn er nicht bereits durch andere Mitglieder besetzt oder reserviert ist oder wenn die Reservierung erloschen ist. Vor Beginn der Spielstunde ist der Name von mindestens zwei Mitspielern im Belegbuch für diese Stunde und diesen Platz einzutragen, falls dies nicht schon aufgrund einer erfolgten Reservierung geschehen ist.

 

4. Jedes Mitglied kann für sich und einen Mitspieler, Trainer oder Gast für eine Stunde pro Tag einen Platz reservieren oder aufgrund einer Reservierung spielen. Als Reservierung gilt auch die Teilnahme an einem Mannschaftsspiel, am Jugend- oder Mannschaftstraining. Eine Reservierung erlischt, wenn der Platz nicht spätestens zehn Minuten nach der eingetragenen Spielzeit betreten wird. Für jugendliche Spieler gilt die reguläre Spielzeit bis 18:00 Uhr (ausgenommen Trainerstunden und / oder Medenspiele).

 

5. Die Plätze 1 bis 3 können bis zu drei Tagen im voraus, am dritten Tag vorher frühestens ab 5.00 Uhr morgens, reserviert werden. Die Reservierung erfolgt durch Eintragung der Namen des Mitglieds und eines Mitspielers, mit dem der Spieltermin zu diesem Zeitpunkt abgesprochen sein muß. Der Mitspieler kann für diesen Tag seinerseits nicht reservieren oder bei einer Reservierung als 2 Mitspieler eingetragen werden.

 

6. Die Plätze 4 bis 6 können nur am Spieltag durch Eintragung des Namens des Mitglieds in das Belegbuch reserviert werden. Die Reservierung ist nur möglich und gültig, solange sich das Mitglied selbst auf der Anlage befindet. Sie verfällt beim Verlassen der Anlage und ist im Belegbuch zu streichen.

 

7. Mit Trainer kann jederzeit gespielt, Trainerstunden können auf Platz 2 und 3 gemäß den obigen Regelungen reserviert werden. Bei der Reservierung und/oder Eintragung ist statt des Namens des Mitspielers neben dem Namen des Mitglieds „Trainer“ im Belegbuch zu vermerken. Die Reservierung einer Trainerstunde auf den Plätzen 4,5,6 kann bis zu einer Woche im voraus erfolgen. Vom Verein festgelegte Termine haben Vorrang. Als Trainer in diesem Sinne gelten nur vom Vorstand anerkannte und durch Aushang bekanntgegebene Personen. Ansonsten gelten Nichtmitglieder als Gäste.

 

8. Mit Gästen kann jederzeit gespielt, Spielstunden können hierzu gemäß den obigen Regelungen reserviert werden. Bei der Reservierung und/oder Eintragung ist statt des Namens des Mitspielers neben dem Namen des Mitglieds „Gast“ im Belegbuch zu vermerken. Der Kostenbeitrag für das Mitbringen eines Gastes beträgt für ein Mitglied 5,--€ und wird dem Mitglied nachträglich in Rechnung gestellt.

 

9. Die Sperrung eines Platzes kann nur durch ein Vorstandsmitglied oder den Platzwart vorgenommen und wieder aufgehoben werden. Die Platzsperrung kann allgemein, z.B wegen des Zustandes des Platzes, oder für einen bestimmten 3 Zweck, z.B. Meden- oder Freundschaftsspiele, Mannschaftstraining und Turniere, geschehen. Sie erfolgt durch Eintragung in das Belegbuch oder durch Aufstellen eines entsprechenden Schildes auf dem Platz..

 

10. Ausnahmen von dieser Spielordnung, etwa für Turnier- oder Gruppenspiele, Trainerstunden oder Mannschaftstraining, kann der Vorstand jederzeit bestimmen. Vorstandsmitglieder oder der Platzwart können Spieler bei Verstößen gegen diese Spielordnung von den Plätzen weisen. Die Platzaufsicht kann dem Clubdienst übertragen werden.

 

Der Vorstand 

Postanschrift:

 

Tennisverein TC Lövenich e. V.

Gottlieb-Daimler-Straße 18

41812 Erkelenz

 

Tel.: 02431 / 97 23 58

E-Mail: tennis@tc-loevenich.de

Tel. Clubhaus: 02435 / 15 11

 



+++ NEWS: TCL-Herren gewinnen TVM-Cup 2018 +++ Clubmeisterschaften des TCL-Nachwuchses sind gespielt +++ TERMINE: Jahresabschlussfeier am 03. November 2018 +++

Ihnen gefällt unsere Seite? Besuchen Sie uns bei Facebook, liken und teilen Sie unsere Inhalte. Vielen Dank!